A- A A+
DSF0204.png

Am 15. Mai wurde unserem Kollegen Martin Mair im Studio 44 der Österreichischen Lotterien die Auszeichnung zum Teacher of the year verliehen, was dem KURIER auch ein Foto auf der Titelseite wert war.

Alljährlich vergibt die Wiener Gesellschaft für Bildungspolitik und Schulmanagement (WBS) diese Auszeichnung an besonders verdiente Lehrerinnen und Lehrer. Wir freuen uns ganz besonders, dass in diesem Jahr ein sehr engagierter Lehrer der HTL Rennweg diese Auszeichnung erhalten hat.

Martin Mair hat von der Anmeldung zu diesem Award nichts gewußt, umso größer war dadurch natürlich auch die Überraschung, als er von der Auszeichnung erfuhr. Die Nominierung zum teacher of the year wurde ohne sein Wissen von der 5BI, die Martin Mair als Klassenvorstandseit seit 5 Jahren betreut, vorgenommen.

Die unabhängige Jury begründet die Entscheidung mit dem Engagement von Martin Mair bei der Erstellung des Jugendmagazines break, das im Rahmen des Projektmanagement-Unterrichts umgesetzt wurde und seiner führenden Rolle bei der Durchführung des jährlich stattfindenden project awards an unserer Schule, bei dem die besten Projekte des Schuljahres der HTL Rennweg prämiert werden.

Am 16. Juni hat auch der Kurier auf der Titelseite von diesem Ereignis berichtet!

Martin Mair unterrichtet folgende Fächer an unserer Schule:

  • Projekte + Projektmanagement (PPM2)
  • Medienprogrammierung + Computeranimation (MPCA)
  • Projekte, Kommunikation + Team (PKT)
  • Freifach Projektmanagementzertifizierung (PMAF)
  • Lernen lernen (LLF)

Herzlichen Glückwunsch!

Link: Artikel im Kurier vom 16.6.2009

PDF der Titelseite

PDF des Berichts

Martin Mair Urkunde Kurier Titelblatt

Martin Mair

Fotos freundlicherweise von Peter C. Behavy/Floridofilm zur Verfügung gestellt (Ausnahme: kurier1, urkunde)

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: