A- A A+
_MG_2365.png

FuturezoneAward13-nominiert Logo-234x300Das Projekt „viSio“ des Schülers Maximilian Mali (5CM) wurde von futurezone.at (Kurier) zur Innovation 2013 nominiert. Das von ihm 2012 entwickelte volumetrische 3D-Display ist nun gemeinsam mit 9 weiteren nominierten Innovationen zum Online-Voting bis 31.Oktober freigegeben. Nun heißt es: jede Stimme zählt!

Die Abstimmung erfolgt auf : http://futurezone.at/digital-life/die-wahl-der-innovation-des-jahres-powered-by-philips/29.041.685

Derzeit arbeitet Maximilian Mali (5CM) gemeinsam mit Sebastian Haushofer (5CM) an einer verbesserten Version des 3D-Displays, welches nicht nur über eine stark verbesserte Auflösung von 1.000.000 Bildpunkten verfügen wird, sondern auch in der Lage sein wird 3D Animationen in Farbe wiedergeben zu können!

Weitere Informationen auf www.maxmali.com

Herzlichen Glückwunsch zu dem großartigen Erfolg!

 

Kornfeind smallChristoph Kornfeind aus der 3BM wurde 5. bei den Kanu-Weltmeisterschaften in Kanada und bei den Europameisterschaften in Polen!

Weiterlesen...

Accenture HTL ChallengeAm Montag, den 29.04.2013 hat im Accenture Hauptgebäude die diesjährige Accenture HTL Challenge stattgefunden. Bei diesem Wettbewerb wurde die Schule gleich durch 2 Gruppen vertreten. Diese zwei Gruppen waren Foodie – die digitale Speisekarte (www.foodie-speisekarte.at) und Schoolcheck – das Schulportal (www.schoolcheck.at).

Weiterlesen...

cad wettbewerbDas Diplomarbeitsprojekt Bestiola Mechanica erreicht beim Young Austrian Engineers CAD-Contest 2013 in der Kategorie Professional den hervorragenden 2. Platz.

Bei Bestiola Mechanica handelt es sich um einen 6-beinigen Roboter, der durch seinen mechanischen Aufbau dazu in der Lage ist, das Bewegungsprinzip von Insekten zu imitieren um so auch unwegsames Terrain sowie kleinere Hindernisse problemlos und ohne Geschwindigkeitsverlust überwinden zu können.

Weiterlesen...

economy austriaAus insgesamt 93 Einreichungen nominierte die diesjährige Experten-Jury 15 Projekte für die finale Preisverleihung von talents austria-cyberschool. Dabei sind gleich zwei Projekte von der HTL Rennweg: schoolcheck und remotely. Ausschlaggebend für die Nominierungen der Jury waren Projekt-Idee, technologische Aspekte, der Projekt-Nutzen und der Innovationscharakter.

Weiterlesen...

ji remotely

Foto: aws, Wolfgang Voglhuber - VOGUS, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
v.l.n.r.: SC Mag. Theodor Siegl/BMUKK, Martin Katzer/T-Systems Austria, Team „Remotely“, BM Dr. Reinhold Mitterlehner

Auch heuer wieder ist ein Diplomarbeitsteam der HTL Rennweg bei den Siegern des österreichweiten Wettbewerbs "Jugend Innovativ" dabei. Das Projekt "Remotely" (Michael Dunkel, Nikolaus Müller, Oliver Schebesta, Georg Schneider und Philipp Unger) hat den Sonderpreis „idea.goes.app Award“ von T-Systems Austria gewonnen. 

Weiterlesen...

titel websiteRene Eder aus der 5BI wurde als Folge des Projekts Green Racing von NISSAN nach Oslo zu einer Pressekonferenz eingeladen.

Er verfasst für Nissan einen Artikel über die Vorstellung des neuen Nissan Leaf. Hier ein paar Eindrücke aus Oslo.

Gratulation an Rene Eder!

Weiterlesen...

jugend innovativAuch heuer haben es wieder mehrere Projekte ins Halbfinale von Jugend Innovativ geschafft. Gleich drei Teams konnten sich gegen eine starke Konkurrenz durchsetzen und sind zum Halbfinal-Event in der FH Technikum Wien am 25. April eingeladen.

Weiterlesen...

titel website Das Pressegespräch der 5BI im Zuge des Projektmanagementprojekts Green Racing war gestern, am Montag, dem 15. April 2013, ein voller Erfolg. Fernsehteams vom ORF und Puls 4 filmten fast 2 Stunden, machten Interviews und testeten die von den Schülern geprüften Elektroautos. 

Daniel Marik, der Projektleiter, und Rene Eder, der Marketingleiter sind zufrieden. Fernsehbeitrage gab es in SAT1 und ORF2. 

In der Kronenzeitung ist ebenfalls ein kurzer, aber prägnanter Artikel erschienen. 

Weiterlesen...

Seite 3 von 8

Unterkategorien

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: