A- A A+
_MG_2365.png

300F9917AC9B409FA678DBD76BE0620AAm 13.6.2017 unternahm die 1CI mit den Professoren Bichl und Breunig einen Tagesausflug in die Hauptstadt der Slowakei, Bratislava.


Treffpunkt war am Wiener Hauptbahnhof um 8:45. Nachdem alle Schüler anwesend waren, gingen sie als geschlossene Gruppe zu Bahnsteig 3 und stieg in den Zug. Dieser fuhr planmäßig um 9:16 aus dem Bahnhof. Nach 1 1/4 Stunden fuhr der Zug im Bahnhof Bratislava-Hlavná stanica ein. Wir gingen die Štefánikova entlang und machten im Garten des Palais Grassalkovich einen kleinen Stopp, um zu jausnen, und Herr Professor Bichl erzählte uns, was für den Tag geplant war und ein paar allgemeine Informationen über Bratislava. Wir verließen den Park, um durch das Michaelstor, das einzige erhaltene Stadttor, in die Altstadt zu gelangen. Auf den Spuren des Krönungsweges gelangten wir zum Martinsdom, der Krönungskirche der ungarischen Monarchen. Dann gelangten wir über unzählige Stufen bei drückender Hitze auf das Areal der Burg, wo wir einen herrlichen Ausblick genossen. Wir sahen uns den rekonstruierten Barockgarten an und hatten Gelegenheit für eine Pause, in welcher einige von uns den 85 Meter tiefen Brunnen inspizierten. Nach der Pause gingen wir auf direktem Weg zurück zum Dom. Wir spazierten weiter und sahen uns das Mahnmal der im 2. Weltkrieg zerstörten Synagoge an. Danach sind wir die Panská entlang gegangen bis zur alten Markthalle, welche jedoch ihrer Funktion beraubt erschien. Daraufhin spazierten wir über das alte Rathaus zum Hauptplatz, wo Herr Professor Bichl die Legende vom Rolandbrunnen erzählte. Danach gingen wir an der Alten Oper und am Konzerthaus von Bratislava, der Philharmonie, vorbei zur Donau. Am Korso erhielten wir dann eine zweistündige Mittagspause, in welcher wir ein Lokal unserer Wahl besuchen konnten. Nach der Mittagspause gingen wir auf Umwegen zurück zum Hauptbahnhof von Bratislava. Und dann ging ein sehr schöner, jedoch heißer und anstrengender Tag zu Ende.

 

 

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: