A- A A+
_MG_4477.png

image008Schon in der ersten Schulwoche ist die 3BM zu einer Outdoor – Woche aufgebrochen. Fünf Tage im Alpenvereinsheim in Losenstein klingt erstmal nicht spektakulär. 31 Schüler auf Selbstversorger-Woche, also selbst einkaufen, kochen, reinigen ist da schon spannender. Das alles ohne Handy, ist dann schon fast ein Abenteuer.


Die drei Betreuer vom Alpenverein haben uns zusätzlich mit Themen rund „Risiko“, „Entscheidungen“ und „Konsequenzen“ beschäftigt. Höhepunkt war sicherlich das Abseilen von der Enns-Brücke nur mit Eigensicherung. „Mein Leben im Griff“ – wörtlich genommen!
Für die Klasse war das eine tolle Woche, mit viel Spaß, viel Gemeinsamkeit, vielen neuen Erfahrungen und Denkanstößen.

Ja, und am letzten Tag gab’s dann 120 Pancakes zum Frühstück. Dafür lohnt es sich doch, etwas früher aufzustehen.

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: