A- A A+
learning.jpg

20171111 084417Auch heuer war unsere Schule wieder auf der L 14 bei den Bildungs- & Berufs-Informationstagen für Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe in der Arbeiterkammer vertreten. Am HTL Stand wurde Frau Prof. Fastenbauer tatkräftig von den beiden Abteilungssprechern Christopher Muhr und Manuel Kräuter unterstützt. Ein großes Dankeschön gebührt auch Prof. Meschik, der uns wieder mit Exponaten versorgte, die bei den Besuchern großes Interesse erweckten.


Einige Gäste, die bereits am Vortag den TOFT an unserer Schule besucht hatten, waren von der HTL3r sehr beeindruckt. Auch am Girls-go-tech Stand war unsere Schule äußerst aktiv vertreten: Drei Schülerinnen der 1AM – Pia Miksch, Valentina Zach und Janine Thurner – weckten gemeinsam mit Frau Prof. Suwandschieff großes Interesse an einer technischen Ausbildung bei vielen wissbegierigen Mädchen. Auf höchst professionelle Weise informierten sie SchülerInnen und auch deren Eltern über unterschiedliche HTLs in Wien und deren Schwerpunkte. Als Schülerinnen einer technischen Schule konnten sie den BesucherInnen ihre eigenen positiven Erfahrungen schildern – und so bei den Mädchen eventuelle Unsicherheiten bezüglich dieses Bildungsweges aus dem Weg räumen, ganz nach dem Motto: Girls-go-tech!

 

 

 

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: