A- A A+
finger.jpg

rennweg-doseStudenten als „jede Dose zählt“-Champions
Ob nach einer anstrengenden Vorlesung oder abends auf der Party: Studenten mögen Dosengetränke – und sie kennen sich auch immer besser dabei aus, wie sie recycelt werden. Denn das „jede Dose zählt“-Team ist bereits Stammgast bei der UniLeben Messe, immer zum Semesterbeginn und veranstaltet zusätzlich regelmäßige Sammelstarttage in der Haupt-Universität Wien, bei denen „jede Dose zählt“ die Studenten gleich mit dem richtigen Equipment zum Dosensammeln ausstattet.

Wer auch seinen Event nachhaltig veranstalten möchte, der nützt das Sponsored Party Angebot von „jede Dose zählt“ und bietet seinen Gästen neben Informationen, warum Dosenrecycling sinnvoll ist, auch die Möglichkeit, leere Dosen aktiv für´s Recycling zu sammeln. Dafür stellt „jede Dose zählt“ Getränke, Sammelsäcke und Information frei zur Verfügung.

Das Sponsored Party Angebot wird laufend beliebter, 2015 waren es bereits 29 Sponsored Party-Tage mit insgesamt über 18.000 Besuchern. Die Veranstalter waren bunt gemischt, von der Pfadfindergruppe Wien über Sportvereine, dem Studenten-Debattierclub bis hin zum Wiener Hilfswerk.

Den Auftakt in 2016 machte bereits die HTL Rennweg Wien, die bei ihren Informationstagen im Jänner die Besucher nicht nur über das umfangreiche Ausbildungsangebot, sondern auch über nachhaltiges Verhalten durch Dosenrecycling informierte.

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: