A- A A+
JIHF_wien_bgl_2012_cardamom__033.png

urleiwand smallURLeiwand ist eine Hyperlinkverwaltungsseite, welche dem User ermöglicht, Hyperlinks hochzuladen und diese mit anderen zu teilen. Es bieten sich zahlreiche Möglichkeiten die Links hervorzuheben, sei dies durch farbliche Markierung oder Kategorieneinteilung möglich.

Team

  • Marcus Gruber (Projektleitung)
  • Peter Fischer (Design, Frontend)
  • Luka Obradovic (Design, Frontend)
  • Robert Huluban (Backend)
  • Felix Koroknai (Backend)

Warum der Name URLeiwand?

Wir sind auf den Namen URLeiwand gekommen, da dies ein typisch österreichischer Ausdruck ist. Außerdem beinhaltet der Name schon das URL, was viele mit Links verbinden. Wir persönlich verwenden diesen Ausdruck sehr oft, wenn wir etwas gut finden oder uns etwas gefällt und deswegen ist unserer Meinung nach dieser Name mehr als passend für unsere Seite.

Was ist der Nutzen für den User?

Unser Produkt soll den User eine Möglichkeit geben, seine Lieblingslinks auf einer Seite zu sammeln und so einen einfacheren Überblick zu haben. Es gibt zudem auch einen Überblick über die Links von anderen Usern. Mit diesem Feature können sich die Nutzer untereinander austauschen und neue Links finden. Es ist außerdem möglich, dass die Links einer Kategorie zugeordnet werden. Dies kann deshalb vorteilhaft sein, dass wenn ein User Links durchsucht und meint ihn interessiert Sport speziell, sich einfach nur auf die Links die der Kategorie Sport zugeteilt sind, konzentriert. Abschließend ist es durch unser Bewertungssystem möglich, einzelne Links zu bewerten und so den anderen Nutzern deren Meinung über diesen Link mit der Bewertung auszudrücken.

Herausforderungen

Welche Herausforderungen gab es in diesem Projekt?

Es gab allgemein einige Herausforderungen. Diese waren zum Großteil von der Tatsache abhängig, dass dies unser erstes Projekt war und wir so noch kaum Erfahrungen hatten, wie wir ein Projekt richtig angehen sollen. In der Theorie wurden wir zwar darauf vorbereitet, aber dies in die Tat umzusetzen, erwies sich doch als schwierig. Zudem gab es auch noch Probleme sowohl auf der Backend-, als auch auf der Frontend-Seite. Das größte Problem hier war die Konfiguration für die Funktionen der einzelnen Buttons, mittels PHP.

Wie sind wir diese Herausforderungen angegangen? Wie haben wir sie gelöst?

Um die Herausforderungen am Anfang des Projekts zu lösen, haben wir einige Meetings gemacht, um die Stärken und Schwächen der einzelnen Mitarbeiter herauszufinden und so die Aufgaben auf die Stärken aufzuteilen. Ebenfalls hat auch der Projektleiter oft mitgeholfen und somit konnte diese Herausforderung gelöst werden.
Die Probleme auf den einzelnen Teamseiten wurden mit Zusammenarbeit der beiden Teams gelöst. Jeder half dem anderen und nutzte seine Stärken, um Probleme zu lösen oder gar nicht auftreten zu lassen. Dabei war viel Kommunikation notwendig, welche in diesem Team mehr als gut funktionierte.

Projektablauf

Welche Phasen gab es in diesem Projekt?

Das Projekt URLeiwand wurde in 5 Phasen unterteilt. Diese setzen sich zusammen aus der Planung, fortgeführt von der technischen Planung, welche übergeht in die Durchführung, in der sowohl die Planung als auch die technische Planung hohen Stellenwert hatten. Die Ergebnisse aus der Durchführung wurden in der Testphase komplett durchgetestet, sowie auf Fehler korrigiert und anschließend in der Abschlussphase dem Projektauftraggeber präsentiert.

Wie haben wir die einzelnen Phasen bewältigt?

Wir haben in jeder Phase die Aufgaben auf die einzelnen Mitglieder aufgeteilt. Dabei wurden die Stärken berücksichtigt. Demnach konnte jeder in diesem Projekt Aufgaben lösen, welche ihm leichter fallen und so uns viel Zeit ersparen. In der Planungsphase haben wir beispielsweise einem guten Designer die Dokumente, welche Design benötigen, als Aufgabe verteilt.
Durch die gute Teamaufteilung und die enge Zusammenarbeit in der Durchführung, haben wir hier auch gute Ergebnisse abliefern können, welche ohne dieser guten Teamarbeit nicht möglich gewesen wären.
In der Testphase hat dann das Team die Seite durchgetestet und die Fehler gemeinsam gelöst.

Wurden alle Phasen termingerecht abgegeben?

Leider konnten nicht alle Phasen termingerecht eingehalten werden, aber das Projekt selbst wurde rechtzeitig fertig. Grund dafür war sicherlich, dass alle Teammitglieder zusammengearbeitet und zusammen ein Ziel verfolgt haben. Außerdem haben wir uns durch Rückschläge nicht aus der Bahn lenken lassen und konnten als Team wieder zurück in die richtige Spur finden. Somit haben wir dann auch das Projekt in vorgeschriebener Zeit zum Abschluss gebracht.

Endergebnis

Das Projekt URLeiwand ist eine Hyperlinkverwaltungsseite, welche eingeloggten Usern ermöglicht ganz einfach ihre Links zu verwalten. Erreichbar ist diese Seite unter http://urleiwand.bplaced.net. Auf dem Motto „Links sind URLeiwand“ wird auch dir die Seite ermöglichen ganz einfach und ohne großem Hin und Her deine Links zu verwalten, einen einfachen Überblick zu erschaffen und neue Links auszuforschen.

 

 

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: