A- A A+
_MG_5154.png
theater_smallAm 7. und  8. November 2011 präsentierte die „Österreichische Länderbühne“ in unserer Schule das vielfach inszenierte und mit zahlreichen Preisen bedachte, fesselnde Drama norway.today von Igor Bauersima.

Zum Inhalt

Zwei junge Menschen lernen einander im Internet kennen und beschließen, gemeinsam in den Tod zu gehen. Doch kurz bevor sie vom 600 Meter hohen Preikestolen Felsen am Lysefjord (Norwegen) in den Tod springen, erkennen die Protagonisten, dass im Leben doch nicht alles „FAKE“ ist und finden durch ihre unverhoffte Verliebtheit zurück ins Leben.

Ausschnitte aus Schülerrezensionen
„Das Stück begeistert durch starke Emotionen, gute Schauspieler und eine moderne Inszenierung!“

„Zeitgemäße Darstellung, spannende und mitreißende Handlung – eine Aufführung , die trotz einiger Längen in der Schlussszene durchaus weiterzuempfehlen ist.“

„Der innerliche Wandel zweier junger Menschen von Todessehnsucht zu neuer Lebenslust wurde so gefühlvoll dargestellt, dass er gut nachvollziehbar ist. Das Happy-End lässt die jungen Zuschauer nachdenklich, aber in positiver Stimmung zurück!“

„Interessantes Gemeinschaftsprojekt, gute Stimmung im Konferenzsaal, angenehme Atmosphäre, originell gestalteter Einstieg mittels  Beamer-Präsentation, kurzweilige Dialoge, aufgelockert durch manchmal sogar übertrieben angewandten Jugendjargon und ein etwas zu breit und philosophisch angelegtes Ende.“

„Absolut sehenswertes Stück, das modern und doch sensibel das Thema Suizid behandelt und jungen Menschen auf berührende Art und Weise zeigt, dass das Leben durchaus „lebenswert“ ist!“

„Tolle Schauspieler, die ihr Können eindrucksvoll zur Schau gestellt haben.“

(Bild- und Textmaterial: Schüler der 3AM und 3AI)

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: