A- A A+
learning.jpg

PneumaticDrive smallDas Diplomarbeitsprojekt „Pneumatic Drive“ stellt mit Druckluft eine alternative Antriebstechnik dar, die fast gänzlich auf begrenzte Ressourcen wie Rohöl oder Lithium verzichten kann. Umweltbewusst und zukunftsorientiert! Dazu treiben zwei doppelwirkende Zylinder um 90° versetzt das Fahrzeug an, ähnlich wie bei einer Lokomotive. Zusätzlich dazu wollen wir noch die Geschwindigkeit des Gefährtes und den Druck in der Druckluftflasche messen und auf einem LCD ausgeben.

Weiterlesen...

MecanumBot smallIn der Diplomarbeit MecanumBot 2.0 wird ein spezielles Gefährt entwickelt, welches durch die besonderen Räder, eine omnidirektionale Bewegung durchführen kann. Diese verleiht dem MecanumBot 2.0 eine einzigartige Flexibilität, welche vor allem in der Lagerlogistik Anwendung findet. Es soll davon ein funktionierender Prototyp gefertigt werden.

Weiterlesen...

kathi natasa smallIm Schuljahr 2011/12 hat die damalige 4CI 2 Projekte für das Wiener Jugendrotkreuz umgesetzt - eine Android-App zum Lernen von Inhalten des Erste Hilfe Kurses und eine Marketingumfrage unter Jugendlichen über das Rote Kreuz. Bei der Projektpräsentation im Juni 2012 war das Wiener Jugendrotkreuz sowohl von den Präsentationen als auch den Inhalten sehr angetan.

Weiterlesen...

office o bot smallDas Ziel unseres Projektes ist es, einen Büroartikel zu erstellen, welcher den tristen Büroalltag auflockern soll. Jeder benötigt im Büro eine Uhr, das Datum, ein Ablagefach für kleine Büroartikel wie Büroklammern und jeder hat Bilder oder PostIts im Büro hängen. Zu dem ist ein optimales Arbeitsklima wichtig, daher sollte man die ungefähre Temperatur wissen. Der Office - O - Bot vereinigt all diese Features, in Form einer Pyramide, welche sich auf Knopfdruck auf eine beliebige Seite drehen lässt. 

Weiterlesen...

intelligent shower smallBetreiber von öffentlichen Sanitäreinrichtungen, wie Schwimmbädern, Fitnesscentern und Campingplätzen haben oft eine schwere Entscheidung zu treffen: Einerseits wollen sie attraktive Duschräume für Badegäste etc. vorweisen, andererseits dürfen dabei auch die Kosten unbeachtet gelassen werden. Beides zu vereinen war bislang nicht möglich. Bisher prägen vor allem hydraulische Armaturen das Bild in Gemeinschaftsduschen.

Weiterlesen...

radarsensor2Ein Diplomarbeitsteam der HTL3Rennweg hat es sich zur Aufgabe gemacht, ein Interface für einen neuartigen Radarsensor zu entwickeln, welcher in der Eisenbahntechnik eingesetzt wird. In Kooperation mit der Siemens AG soll dieses Projekt durchgeführt werden. Dabei stellt Siemens den Radar zur Verfügung. Das Projektteam entwirft ein Interface, inklusive eines robusten und wasserfesten Gehäuses.

Weiterlesen...

Artikelbild ScoutX smallDas Ziel des Diplomarbeitsprojektes ist es, einen geländegängigen Aufklärungsroboter zu entwickeln. Durch verschiedene Messeinrichtungen soll der Roboter die Umgebungsbedingungen auskundschaften können. Um Hindernisse überwinden zu können verfügt der Roboter über 6 Beine, welche sich durch Getriebemotoren bewegen lassen. Am Ende dieser Beine sind bereifte Räder angebracht auf welchen sich der Roboter fortbewegt.

Weiterlesen...

Wir mussten eine Applikation zum Erstellen eines individuellen Lego-Avatars entwickeln. Das Team des Projektes bestand aus 7 Personen.

Weiterlesen...

Seite 10 von 36

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: