A- A A+
videokamera-008.png

Unsere Schule wurde bereit 1925 als Privatschule der "Gesellschaft für Arbeitstechnik" als "Elektro- und Maschinenfachschule Arsenal" gegründet. Seit 1935 war die Anstalt in der Argentinierstraße 11 im 4. Bezirk untergebracht. Die Umwandlung in eine staatliche Schule erfolgte dann 1939.

Aufgrund von rasant steigenden Schülerzahlen platzte die Schule in der Argentinierstraße jedoch aus allen Nähten und man entschloss sich, am Rennweg eine komplett neue und moderne Schule zu errichten. Der Gebäudekomplex weist 24 modernst eingerichtete Werkstätten und Labors auf, eine lichtdurchflutete Aula und eine moderne Bibliothek mit einem multimedialen Lernzentrum. Großzügige Sportanlagen im Freien und 3 Turnsäle, die sich in einer historischen Reithalle befinden, sorgen zudem dafür, dass neben der fachlichen Ausbildung auch die Bewegung nicht zu kurz kommt.

"Hier finden die Schülerinnen und Schüler die besten Voraussetzungen für eine fundierte, technische Ausbildung. Vom EDV-Zentrum bis zum modernst ausgestatteten Labor findet man an diesem Standort alles"
, erklärt Stadtschulratspräsident Dr. Kurt Scholz bei der Eröffnung im Dezember 2000.


View the embedded image gallery online at:
http://www.htl.rennweg.at/index.php/ueber-uns#sigFreeIdd16f472124

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: