A- A A+
_MG_4483.png

Fachhochschulabschluss an der HTL Rennweg

Ab dem Wintersemester 2010 bietet die HTL Rennweg in Kooperation mit dem Studien- u. Technologie Transfer Zentrum Weiz und der Hochschule Mittweida, University of Applied Sciences die Möglichkeit, den Dipl.Ing. (FH) in der Fachrichtung Informationstechnik zu absolvieren.

Das Studienmodell bietet die Möglichkeit, Vorkenntnisse, welche im Rahmen der HTL Ausbildung erworben wurden, und in der beruflichen Praxis gefestigt wurden, studienzeitverkürzend einzubringen. Durch diese besondere Verknüpfung ist es möglich das Studium in 4 Semestern zu absolvieren.

Das Studium ist eine Kombination aus geblockten Präsenzphasen (6-7 mal pro Semester), welche an Freitagen und Samstagen an der HTL Rennweg abgehalten werden, und begleitetem Fernstudium von zu Hause aus. Am Ende des Semesters steht eine geblockte Woche auf dem Programm. Im Rahmen dieser Woche finden die abschließenden Konsultationen statt und werden die Prüfungen absolviert.

Einstiegsvoraussetzungen:

  • HTL-Abschluss der Fachrichtung Elektrotechnik (alle Ausbildungszweige) (Tages- oder Abendform), Elektronik, EDV-O, Automatisierungstechnik oder verwandter Fachrichtungen, Informationstechnik
  • Mindestens 1 Jahr Berufspraxis

Termin: Da nur 30 Teilnehmer aufgenommen werden können, wird nach Anmeldungstermin gereiht.

Leitung und Organisation: Hofrat Dipl.-Ing. Günther FRIEDRICH

Weitere Details: Fachhochschul-Abschluss an der HTL Rennweg (PDF)

Anmeldungen und fachbezogene Studienberatung
Studien- u. Technologie Transfer Zentrum Weiz GmbH
Telefon: 03172/603/4020 und 4021
Mobiltelefon: 0664/5402433
Fax: 03172/603-4029
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Web: www.aufbaustudium.at

HTL Werbebanner

Newsletteranmeldung

E-Mail Adresse:

Vorname:

Nachname: