Die 4AM erforscht London

Vom 16.-21. April verbrachten 30 SchülerInnen der 4AM unter der Leitung von Fr. Prof. Fastenbauer und Hr. Prof. Temper eine Kulturwoche in London und wurden dabei auch zu sportlichen Höchstleistungen motiviert. Bei strahlendem Sommerwetter (bis zu 29 °C) wurden verschiedene Stadtteile und Sehenswürdigkeiten (unter anderem Covent Garden, The City, Westminster, Camden Town, Science Museum, Imperial War Museum, Greenwich, Buckingham Palace, HMS Belfast, Chelsea Stadium,etc) – tlw. zu Fuß – besichtigt. Dabei wurde von den meisten TeilnehmerInnen eine tägliche durchschnittliche Schrittanzahl von 28.000 erreicht!