An der Universität Wien (mit 19 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.600 Mitarbeiter/innen und rund 92.000 Studierenden) ist ab 01.12.2018 die Position einer/eines

IT-ApplikationsbetreuerIn/BenutzerbetreuerIn
am Universitäts-Sportinstitut

zu besetzen.


Kennzahl der Ausschreibung: 8929

Das Universitätssportinstitut Wien ist für den universitären Sport im Großraum Wien zuständig und mit über 60.000 Inskriptionen pro Jahr diesbezüglich die größte Einrichtung in Österreich.
Als Nachfolge aufgrund von Pensionierung suchen wir einen IT-Leiter/IT-Beauftragten für 20 Wochenstunden. Die Stelle ist vorerst auf 1 Jahr befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.



Dauer der Befristung: 1 Jahr/e

Beschäftigungsausmaß: 20 Stunden/Woche.
Einstufung gemäß Kollektivvertrag: §54 VwGr. IIIb

Darüber hinaus können anrechenbare Berufserfahrungen die Einstufung und damit das Entgelt bestimmen.

Ihre Aufgaben:
Die Hauptaufgaben bestehen in der Verantwortung für die Planung, Entwicklung und Optimierung der IT-Struktur und der Sicherstellung eines reibungslosen Ablaufs der gesamten IT am Universitätssportinstitut Wien inkl. Wartung.
Weitere Aufgaben sind:
- die Überprüfung und Optimierung bestehender sowie die Planung und Umsetzung neuer Prozesse (va. hinsichtlich Schnittstellen und Datenfluss -bzw. -sicherheit) zu den zentralen Aufgaben
- der laufende, effiziente Ausbau der Hardware- und Software-Systeme inkl. Anschaffung und Installation
- die Steuerung von Lizenzthemen/Mietsoftware
- die Schnittstelle zu externen Dienstleistern sowie zum ZID der Universität Wien (IT-Beauftragter des Instituts), das Testen und die Abnahme von beauftragten IT-Projekten
- die Entwicklung , Betreuung und Dokumentation der aktuellen Verwaltungssoftware (APPX) sowie die Verantwortung über die Datenverwaltung
- die Serveradministration (Windowsdomäne ca. 30 PCS)
- die Webentwicklung (Java)
- die Schnittstellenverantwortung Onlineanmeldung, Website, Verwaltungssoftware (Oracle-DB/APPX-IO-unix files)
- Support bei MitarbeiterInnenanfragen, Hilfestellung bei diversen Problemen (Hardware & Software)



Ihr Profil:
Abgeschlossene technische Ausbildung im Bereich IT/EDV
Mehrjährige Berufserfahrung im IT-Bereich (Serveradministration, Programmierung, Webentwicklung,...)
Gute Kenntnisse im Bereich Netwerk- und Servertechnik
Fundierte Kenntnisse der gängigen Betriebssysteme
Sehr gute Englischkenntnisse


Hohe Belastbarkeit in Spitzenzeiten
Konfliktfähigkeit
Selbstständiges, strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten




Ausbildungen:
Bildungseinrichtung
Ausbildungsrichtung Spezielle Ausbildungsrichtung Wichtigkeit
Technische und Gewerbliche Schule
HTL Informationstechnologie Kannkriterium
Universität
Mathematik, Informatik Informations- und Datenverarbeitung Kannkriterium
Fachhochschule
IT/Computer Kannkriterium
Universität
Mathematik, Informatik ADV, EDV Kannkriterium
Universität
Mathematik, Informatik Computer Software Kannkriterium
Universität
Mathematik, Informatik Software-Engineering Kannkriterium


Sprachen:
Sprache
Sprachniveau Wichtigkeit
Deutsch
Exzellente Kenntnisse Musskriterium
Englisch
Gute Kenntnisse Musskriterium


EDV:
Art der EDV-Kenntnisse
Spezifizierte EDV-Kenntnisse Wichtigkeit
Betriebssystemkenntnisse
Windows Musskriterium
Softwareentwicklung
Oracle Kannkriterium
Programmiersprachen
JAVA Sollkriterium
Betriebssystemkenntnisse
Linux Kannkriterium
Datenbankkenntnisse
Administration Musskriterium

Ihre Bewerbung:
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben unter der Kennzahl 8929, welche Sie bis zum 12.10.2018 bevorzugt über unser Job Center (http://jobcenter.univie.ac.at/)  an uns übermitteln.

Für nähere Auskünfte über die ausgeschriebene Position wenden Sie sich bitte an Scattolin, Elisabeth +43-1-4277-17016.

Die Universität Wien betreibt eine antidiskriminatorische Anstellungspolitik und legt Wert auf Chancengleichheit und Diversität (http://diversity.univie.ac.at/). Insbesondere wird eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und beim wissenschaftlichen Personal angestrebt. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

DLE Personalwesen und Frauenförderung der Universität Wien
Kennzahl der Ausschreibung: 8929
E-Mail: jobcenter@univie.ac.at
Datenschutzerklärung des Job Centers