Exkursion der 1ABCM nach München

Am Nachmittag des 11. April 2018 machten sich 97 SchülerInnen der 1AM, 1BM und 1CM und 6 LehrerInnen der HTL3R mit dem Zug nach München auf.
Am 12. Und 13. April standen dichte Programme auf der Tagesordnung:
Am einen Tag gab es Crash-Kurse in Robotik bzw. Automatisierung im TUMlab des Deutschen Museums, die durch eine Rätsel-Rallye ergänzt wurden.
Am anderen Tag fuhren wir mit einem Bus ins BMW-Werk Dingolfing und konnten dort eine wirklich beeindruckende Werksführung erleben – Mechatronik pur auf allerhöchstem Niveau!
Einige Stunden Freizeit in der Münchener Innenstadt rundeten das Programm ab und gefielen allen, es ist eine schöne, angenehme Stadt.
Nach der Rückfahrt mit Blick auf die schneebedeckten Alpen wurde die Exkursion am Abend des 13. April am Wiener Hauptbahnhof beendet.

Hinweis: Die Bilder aus dem BMW-Werk stammen von der BMW Pressestelle.